Hintergrundwissen Indoor-Positioning-System (IPS)


Beim Indoor-Positioning-System handelt es sich um eine Technologie, die dem bekannten GPS (Global Positioning System) recht ähnlich ist. Da die Signale der GPS Satelliten jedoch innerhalb von Gebäuden nicht empfangen werden können, wird eine alternative Quelle für Positionsdaten gebraucht, wenn man auch im Gebäude die Position einer Person oder eines Objektes bestimmen möchte.

Hierzu gibt es unterschiedliche Ansätze, welche unter den Begriffen RTLS (Real Time Locating System) oder IPS vermarktet werden.