Indoor Positioning Starter-Kit


Den einfachsten Einstieg in die Indoor-Positioning-Technologie erhalten Sie mit unserem IPS Starter Kit. Dieses beinhaltet alle Komponenten die Sie benötigen, um ein kleines Indoor-Lokalisierungs-System aufzubauen und selbst zu testen:

  • Zwei Beacons - nach Wunsch in der kleinen Version für Personen oder in der großen Version für Objekte und Maschinen
  • Zwei IPS-Empfänger mit Ethernet-Anschluss zum Empfangen der Daten (inkl. 24V Netzteil, falls kein PoE vorhanden ist)
  • Ein IPS USB-Stick zum schnellen Messen der Signalstärke und allgemeinen Debugging.

Neben der Hardware umfasst das Kit auch eine Demo-Version unser IPS-Engine Software-Suite. Hiermit lässt sich die IPS Infrastruktur vollständig grafisch konfigurieren, so dass die Roh-Daten des Systems anschließend direkt in eine Datenbank (PostgreSQL oder MySQL) geschrieben werden. Hierauf kann jeder Programmierer mit einer eigenen Software zugreifen. Alternativ können über die IPS-Engine auch eigene Zonen definiert werden. Das Ergebnis der Lokalisierung kann über eine XML-Schnittstelle nach ISO 24730-1 abgefragt werden. Die Demo-Version enthält sämtliche Funktionen der Vollversion, ist jedoch auf den Betrieb von maximal drei Empfängern begrenzt.

Highlights
  • Inkl. Integrations-Software
  • Direkter Start