DwarfG2-Mini UHF SMD-Modul


In der RFID Technik setzt sich nach der HF-Technologie bei 13,56 MHz auch zunehmend die UHF-Technologie durch, die höhere Reichweiten und niedrigere Preise für Transponder verspricht. Bisher waren oft die größeren Abmessungen und höheren Kosten für die RFID-Module jedoch ein Argument gegen UHF RFID im Embedded Bereich. Mit dem DwarfG2-Mini ist dies ein Teil der Vergangenheit. Mit nur 28x21mm handelt es sich um eines der kleinsten UHF Module weltweit, welches ähnlichen HF-Modulen in nichts nachsteht. Und dank der niedrigen Kosten lässt sich das Modul nun auch in kostensensitiven Projekten einsetzen, bei dem Modulpreis und Transponderpreis relevant sind.

Das kompakte Modul kann entweder per SMD-Bestückung oder über ein Kabel in kürzester Zeit in Geräte wie Ticket-Automaten, Label-Drucker, Kassen-Systeme und vieles mehr integriert werden. Hierbei sind Lesereichweiten bis 200mm bei passender Antenne und Transponder möglich.

Highlights
  • Geringste Größe
  • Keine Wärmeentwicklung
  • Günstiger Preis
  •  


    Weitere Downloads